Wichtiger Termin für alle Betroffenen und Interessierten!

Am 16.02.2017 um 18:00 Uhr findet in den Räumen der Tagespflege Asemissen "Lebensfreue GmbH", Hauptstr. 262a, ein Vortrag über die Ventil-Therapie  zur Lungenvolumenreduktion beim Emphysem statt.  Diese Therapie ist die am längsten verfügbare, mit den meisten Studien belegte endoskopische Therapie und es wurden mittlerweile mehr als 12.000 Patienten damit behandelt. In dem Vortrag werden Informationen gegeben wie z.B.: Was ist COPD bzw. Lungenemphysem genau? Bin ich für die Ventiltherapie geeignet? Wie erfolgt diese Behandlung? Mögliche Komplikationen und Risiken, usw.

Referentin: Gabriele Kleer (Firma Pulmonx)    

 

 

.

Zum Seitenanfang